For using this site, please activate JavaScript.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Michael Gregoritsch
Date of Birth 18.04.1994
Age 25
Nat. Austria  Austria
Height 1,93m
Contract until 30.06.2022
Position Second Striker
Foot left
Current club FC Augsburg
Interested club Borussia Mönchengladbach
12,00 mil. €
Last Update: Jun 5, 2019
Stats 19/20
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 19/20: 4--
3--
1--
M. Gregoritsch zu Borussia Mönchengladbach?
Apr 11, 2018 - 8:09 AM hours
Typen wie Hoffenheims Topstürmer Andrej Kramaric (26). Der Kroate gilt als Wunschkandidat, hat allerdings mit rund 20 Millionen Euro einen stolzen Preis. Ebenfalls im Visier: Österreich-Knipser Michael Gregoritsch (23) vom FC Augsburg. Dessen Preis soll bei 15 Millionen liegen.
Show results 81-83 of 83.
M. Gregoritsch zu Borussia Mönchengladbach? |#81
Aug 19, 2019 - 9:03 PM hours
Zitat von MongoMango07
Zitat von CrushBMG

Also ich denke schon das er bei uns reinpassen kann, man wird Rose mit Sicherheit vorher gefragt haben und wenn der sich nicht mit Händen und Füssen wehrt wird man ihn sicher auch unterbringen in unser System, was ich viel bedenklicher finde sind Verhandlungen mit Augsburg zur Zeit, Reuter macht einen komischen Job einerseits will er jeden Spieler über Wert verkaufen und dazu kauft er fragwürdig ein was widerum nicht mein Problem ist. Aber jeder Transfer mit Augsburg wird zu einer Hängepartie, ich finde es top das er mit allen Wegen und Mitteln versucht das beste für sich und seinen Klub rauszuholen, das versuchen die 17 anderen Manager aber auch, auch wenn nicht alle die wirtschaftlichen und Standortnachteile wie der FCA haben. Aber jeder Transfer von Augsburg weg wird zur Hängepartie + man hat einen zu grossen Kader+ unzufriedene Spieler+ Positionen im Kader die unzureichend besetzt sind.
Aktuell wirkt der Verein noch dazu verbunden mit den derzeitigen Ergebnissen total überfordert mit der Bundesliga. Ich würde Augsburg ja Lang + 5 Mio anbieten + 2 Mio Erfolgsabhängige Prämie und beide Seiten sollten glücklich werden und man hätte 3 Probleme auf einmal gelöst. Gladbach wird Lang los als Backup ist der eigentlich viel zu schade, Augsburg wird einen Problemfall los, scheint ja unzufrieden zu sein und wie ich bei meinem Vorschreiber rauslese kann man eh nicht viel mit ihm anfangen und hat plötzlich einen bundesligatauglichen RV im Kader der für Spieler wie Asta als Mentor dienen kann. Für mich klänge das wie win win win aber da mag meine Borussenbrille evtl. mitspielen.



Ja den Deal mit Lang finde ich an und für sich auch eine gute Idee und dieses Thema hatten wir bei uns im Forum so auch schon.

Die Transferphase finde ich jetzt bei weitem nicht so schlimm wie viele andere. Warum sollte man wenn man Spieler hat, die Ihren Vertrag vor 1-2 Jahren um 4-5 Jahre verlängern oder Unterschreiben, einfach unter Wert wieder ziehen lassen, es ist das Gleiche Thema immer und immer wieder diesen Sommer.

Verträge sind nicht da um gebrochen zu werden sondern werden teilweise über Monate ausgehandelt damit alle Seiten zufrieden sind.

Das nun unser Managment ständig an den Pranger gestellt wird weil Sie einen Spieler, der für den FCA meist mehr Wert ist als die gebotene Ablöse, nicht unter Wert verkaufen finde ich langsam wirklich frech.
Die Verträge werden ja keinem Aufgezwungen auch die Laufzeit muss nicht 4-5 Jahre betragen wenn man sich nicht sicher ist und ja der/die Spieler (nun bezug auf Max und Gregerl) bringt evtl nicht mehr die Leistung wie vor 2 Jahren aber das Potential und die Fähigkeiten sind weiterhin vorhanden.
Eine Baustelle aufzureisen und einen neuen Spieler einzulernen und das Team an diesen Spieler zu gewöhnen funktioniert in den meisten Fällen auch nicht über Nacht (siehe unsere aktuelle Situation), das kostet Zeit und Geld.



"auch wenn nicht alle die wirtschaftlichen und Standortnachteile wie der FCA haben" ---> Häää?



Lasst euch nicht ärgern. Immerhin habt ihr jetzt 8Jahre bewiesen, dass ihr nicht der Abstiegskandidat Nummer eins seit, als den euch komischer weise viele fast jedes Jahr aufs neue sehen.

Standortnachteil habe ich bisher aber auch noch nicht gehört. Wüsste aber gerade im Moment auch kaum einen Verein/Ort in Deutschland, dem man so etwas wirklich attestieren könnte.

Aber mal zurück zum Thema.

Wieso Gregoritsch? Ja wir waren ewig an ihm dran, aber wir haben aktuell so viele Optionen auf der 8/10, da sollte der Ausfall von Jonas kein Riesen Problem darstellen. Ich freue mich über jede Minute Einsatzzeit, die Benes bekommt. Wenn man wirklich nochmal für die Zentrale auf dem Transfermarkt aktiv wird, wünsche ich mir ein junges Talent, das man in Ruhe aufbauen kann. Raffael, Neuhaus, Strobl.. alles mögliche Abgänge für nächstes Jahr. Aber dieses, brauchen wir mMn keinen teuren Rotationsspieler mehr. Dann besser in ein vielversprechendes Talent investieren.
M. Gregoritsch zu Borussia Mönchengladbach? |#82
Aug 19, 2019 - 9:30 PM hours
Dieses Gerücht ist doch nur durch den Wechsel von Cuisance wieder aktuell. Haben, wie schon von anderer Seite bemerkt, genug Auswahl auf der Zehn.
Nichts gegen den Spieler Gregoritsch aber so recht glauben kann ich nicht daran. Unser Kader ist eh nicht der kleinste.
M. Gregoritsch zu Borussia Mönchengladbach? |#83
Aug 19, 2019 - 10:29 PM hours
Das irgendwie mit Lang zu verbinden dürfte sich mit der Lichtsteiner-Verpflichtung erledigt haben.

•     •     •

"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.